Seiten

Donnerstag, 17. Februar 2011

Kosmetiktäschchen und Geldbeutel


Vor einigen Wochen habe ich mir das E-Book von Griselda bestellt und natürlich inzwischen auch ausprobiert. Erst mal den kleinen Geldbeutel - für meinen I-Pod - der seit dem gar nimmer da raus will :-) (ok - das Namensschild ist noch aus meiner Sisima-Bären Zeit - und eigentlich wollte ich ein bisschen Kontrast haben mit dem Zickzack - ist mir nicht soooo gelungen)



Und dann gleich den "richtigen" Geldbeutel mit den Reißverschlüssen - brauchte noch dringend ein Geburtstagsgeschenk für meine Freundin. War ein gefussel, weil mein Reißverschlussfüßchen irgendwie nicht so funzte wie es sollte - aber dann hab ich es doch hingekriegt. Weil ich keinen Klettverschluss haben wollte hab ich es mit Druckknöpfen versehen - passend zum Kosmetiktäschchen nach Tilda-Art (hab versucht den Schnitt selbst zu machen - weil ich das Buch nicht habe)

Hier der Blick von innen














Meine Freundin hat sich mega gefreut :-)
Allerdings muss ich mir in Zukunft wohl was mit den Druckknöpfen einfallen lassen. Der von dem Täschchen ist gleich mal rausgefallen und musste wieder angeklopft werden - dass geht ja mal gar nicht :-(
Auf alle Fälle waren das sicher nicht die letzten Geldbeutel und Täschchen - ich brauch schließlich auch noch eins :-)
Liebe Grüße
Silke

1 Kommentar:

  1. oh jaa, da hab ich mich mega drüber gefreut! :-) Hast du gut gemacht! Und ich bin der erste Kommentar! :-) Hoffentlich bleib ich nicht die einzige...! Grüßle!

    AntwortenLöschen