Seiten

Donnerstag, 10. März 2011

Bevor jetzt wirklich der Frühling kommt...


hab ich noch geschwind meine Winter- und Wollstöffchen verarbeitet :-) . Und ein bisschen frischer ist es auf alle Fälle noch ne Weile. Mein erstes Projekt ist ein - hm - weiß gar nicht wie man sowas nennt - Jäckchen? Bolero? Cacheur? - Egal - ein seeeeehr praktisches Ding, weil nämlich der Nierenbereich sehr warm gehalten wird. Angezogen sieht es so aus:



Unangezogen so: Eigentlich ist es ein Kreis, den man sich sozusagen um den Körper wickelt :-)









Und hier noch ein paar kleine Details:
Ich liebe ja Hirsche - und deswegen darf auch hier natürlich der Hirsch nicht fehlen. da Walkstoff ja so herrlich unkompliziert ist, hab ich kurzerhand ein Wendeteil draus gemacht - so kann ich den Hirsch einmal als Silhouette und einmal in Hellbraunem Pünktchenstoff tragen. Vorne wird das Teil mit einem Knopf geschlossen - und da ist - logisch - auch ein Hirsch drauf :-) 
Ach ja - den Schnitt hab ich mir natürlich nicht selbst ausgedacht, sondern von einem Stoffladen in Freiburg - die haben auch einen Internetauftritt - allerdings ist dieser Schnitt dort nicht zu finden - aber wer mag kann ja mal hier gucken.

Damit es dann auch komplett ist - noch ein paar Stulpen - hier allerdings der Hirsch gewollt schlampig draufgenäht - irgendwie fand ich das für Stulpen passender.







Kommentare:

  1. Das ist ja mal pfiffig! Danke für Deinen Kommentar!
    GlG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich edel aus!!!
    Die Hirschappli gefällt mir besonders, seit mein Mann Jäger ist verarbeite ich das Motiv auch manchmal!! :-)
    Hast Du den selbst entworfen??
    ich hab bisher nur nen Kopf gemacht, der Körper will mir nicht recht gelingen!! ;-))

    LG Elke
    und danke noch für Deinen netten Kommentar!! *freu*

    AntwortenLöschen
  3. Sieht schick aus, dein Jäckchen,Bolero,Cacheur ;-).
    Liebe Grüße, Corina

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön!

    Schön, dass Du bei der Kreativ-Party mitgemacht hast. Hoffe, Du bist nächste Woche wieder dabei.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend noch,

    Ursula

    AntwortenLöschen
  5. ...und wie kommt man da dran??? Ich will das Set sofort, auf der Stelle haben!!

    Wunder-wunderschön
    LG
    Ursi

    AntwortenLöschen