Seiten

Montag, 4. April 2011

Piep...

...der Frühling ist da :-)
Mein neuestes Projekt: Ein Rock nach dem Schnitt Valeska aus Stöffchen vom Schweden. Der Vogel ist von mir (keine Stickdatei - der ist lediglich appliziert).



 Heute schon ausgeführt :-) Weil das Wetter nicht mehr so passend war, mit Stiefeln - aber ist auch nicht schlecht.
Das einzigste was mich an dem Schnitt stört ist, ich muss den Rock über Kopf anziehen, weil ich den nicht über meinen Hintern krieg. Oder ist das normal? Und ein bisschen zu lang ist er auch geworden.
Liebe Grüße
Sissima

Kommentare:

  1. WOW!!! Der is echt klasse!!!!
    Mit dem Schnitt liebäugel ich auch schon. (obwohl ich eigentlich so gut wie nie nen Rock anhab....)

    GGLG und schönen Abend noch,
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee mit dem Ikeastöffchen und dem applizierten Vogel.

    Gefällt mir.

    Lieben Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Was ist das denn für ein toller Rock geworden!!!!
    Den könnt ich direkt auch so anziehen, ist ganz mein Geschmak!! :-))
    So hast Du m ich ja auch noch zu dem Hirsch inspiriert!!! ...und ich finds toll, daß Du ihn erkannt hast! ;-)

    GLG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Silke,

    ich nehme immer ein Jersey- oder Strickbündchen oben mit eingezogenem Gummi, dann gehts zumindest über den Hintern.
    Probier es vielleicht mal beim nächsten Valeska! ;-)

    Gefällt mir aber sehr gut dein Röckchen, auch der stoff sieht toll aus, hab den noch gar nicht beim Schweden gesehen... muss ich mal drauf achten, wenn ich das nächste Mal da bin!

    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Der ist toll geworden! Steht dir super!
    Ich hab bei meinem ein Jersey-Bündchen genommen. Meiner ist aber eh viel zu weit geworden. Nächstes Mal nehme ich den kleineren Schnitt.
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  6. Der ist aber schön geworden!!!! HAbe den Schnitt auch schon mit passendem schweden stöffchen hier liegen.
    Schau doch auch mal bei mir vorbei ;o)
    http://ichmagnaehen.blogspot.com/

    AntwortenLöschen