Seiten

Dienstag, 3. Mai 2011

Ein bisschen hektisch war es...

...die letzten Tage. Bin gar nicht dazu gekommen etwas zu posten, geschweige denn was größeres zu nähen. Ein großes Projekt liegt hier noch auf meinem Nähtisch und wird einfach nicht fertig.

Aber ein paar Kleinigkeiten sind dennoch in den letzten Tagen entstanden:

Ein Schnuller - oder Dreieckstäschli - das Ding wollte ich schon ewig unbedingt mal nähen - hab nur ewig keinen Schnitt für gehabt. Nun bin ich aber hier fündig geworden :-) Ein bisschen groß diese Version, aber zum ausprobieren macht das ja nix :-)
 Ein Erste-Hilfe-Täschli - für meinen Bruder, damit er immer Pflaster zur Hand hat, wenn er sich bei seinen Handwerklichen Tätigkeiten mal auf die Finger haut :-)


 
Lavendel gefüllte Teebeutel für den Schrank - für Geschenke und für mich. Idee von hier.


Und zu guter letzt ein einfaches Schlüsseltäschchen:

Nur ein paar kleine Sachen - aber immerhin :-)



Liebe Grüße
Silke




1 Kommentar:

  1. Ich find die süß! Und so kleine Sachen zwischendurch gehen ja immer! Und als Geschenke sind die ja klasse!!

    GLG
    Susi

    AntwortenLöschen