Seiten

Mittwoch, 22. Juni 2011

Jeans meets Wickeltasche...

... alte Jeans sind viel zu schade zum wegschmeißen :-) also hab ich sie kurzerhand zur Tasche verarbeitet.

In unserem Bekannten und Freundeskreis wimmelt es nur von Schwangeren (oder inzwischen nicht mehr schwangeren) Frauen :-) Die Baby"produktion" boomt sozusagen.

Die Wickeltasche ist für Freunde, die noch nicht wissen ob es ein Junge oder Mädchen wird - deshalb möglichst neutral und halbwegs unbunt gehalten. Wobei die Vermutung auf einen Jungen liegt :-) mal sehen, ob sie recht behalten.

Komplettpaket mit U-hefthülle und Schnullertäschli (diesmal nicht krumm und schief, sondern gerade und ordentlich - wie sich das gehört)



Und weil`s so schön ist noch ein paar Detailbilder:




Statt Innentasche hab ich die Hosentasche genommen (man soll ja schließlich sehen, dass das mal ne Jeans war, ne?). Wie immer der Jolin-Bag-Schnitt von Farbenmix - mit Vorder- und Rückentasche. Die Rücktasche in der Mitte geteilt. Diesmal hab ich einen verlängerbaren Träger genäht - sieht gleich ein bisschen edler aus, find ich.



Und das U-heft aus den Jeansresten (schwups war meine Jeans weg) und auch das Schnullertäschli hat noch eine Gürtelschlaufe abbekommen. Da fehlt jetzt nur noch der Karabiner.



Mit der Wickeltasche verabschiede ich mich jetzt auch mal für mindestens 10 Tage in den Urlaub :-)

Wünsch euch ne gute Zeit bis dahin

Liebe Grüße

SisSiMa

Kommentare:

  1. Sehr schöne Stoffkombi und Jeans liebe ich sowieso.

    Lieben Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist der Hammer!!!
    Gefällt mir gut.
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen