Seiten

Mittwoch, 13. Juli 2011

JP`s Garden

Viel hab ich gehört von diesem Stöffchen. Schnell weg war er auch. Das macht neugierig :-) Nu hab ich es tatsächlich geschafft für einen sehr anständigen Preis einen Meter bei Eb** zu ersteigern.



Aber irgendwie find ich den real gar nicht so schön wie auf den Fotos. (Wohlgemerkt, er sieht auch auf meinem Foto besser aus als in echt. Das schöne leuchtende blau ist eher blass und das Gelb ist in real ein seltsamer Ockerton). Ehrlichgesagt bin ich sogar richtig enttäuscht über den Stoff. Wenn ich mir überlege, dass der Meter ein bisschen mehr als 20 Euro gekostet hat. Hmmmmmm. Also im Geschäft sehend, für den Preis - ich hätt ihn nicht gekauft. Mal gucken, vielleicht freunde ich mich noch mit dem Stoff an - wenn ich darüber hinweg bin, dass er nicht meinen erwarteten Vorstellungen entspricht.

Ach ja, meine Näma ist nun doch noch mal bei der Reparatur. Witzigerweise lief sie im Reparaturservice wieder. Die Dame dort meinte, dass das am billigen Nähgarn (vom Schweden) liegt dass ich manchmal (!) benutze. Laut ihrer Aussage mache ich mir damit die Oberfadenspannung kaputt (oder war es der Unterfaden?) Ähm, also, ich weiß ja nicht. Wie sind da euere Erfahrungen? Oder nutzt ihr nur Markennähgarn?

Netterweise hab ich eine Ersatznäma mitnehmen dürfen :-) nu kann das Geschenk für die Schwiegermutter doch noch fertig werden. Gibt zwar nur Zickzack und Geradeausstich - aber das reicht ja vorerst. Hauptsache Näma :-)

Schick euch liebe Grüße

Sissima

Kommentare:

  1. Der Hype um den JP´-Stoff war ja echt immens!! Wenn ich noch was bekommen hätte bei FM hätt ich auch zugeschlagen aber als ich von der Arbeit heim gekommen bin gab´s natürlich nix mehr! Aber ärgerlich ist es schon wenn er in echt dann gar nimmer so schön ausschaut! Aber du machst bestimmt was tolles draus!!

    Nähgarn nehm ich eigentlich immer das günstigste was mein Stoffladen zu bieten hat. Obwohl ich schon sagen muss das man die Unterschiede merkt! Meine Mama hat mir Weihnachten mal ne bunte Pallette guter Garne geschenkt und die sind um Welten besser! Beim aufspulen merk ichs am besten! Die billigen Fäden kräuseln sich dann immer recht, wobei die teureren in Form bleiben.

    Hoff mal dass deine NähMa bald wieder "gesund" ist!
    Na wenigstens musst du diesmal nicht ganz auf´s nähen verzichten!

    Viele liebe Grüße,
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Im Ernst? Ich dachte immer, der sieht genauso toll aus wie auf den Fotos und ich habe mich schwer daran getan, ihn nicht zu kaufen..

    Dieser Hype ist aber auch ansteckend, denn schliesslich will ja jeder mitreden koennen. Gut, dass ich das nicht brauche :)

    LG
    Svenja

    AntwortenLöschen
  3. Also ,ich finde JPs Garden wunderschön?! So unterschiedlich ist es... ;o)

    Beim Garn achte ich zwar auf den Preis, aber ich habe sehr schlechte Erfahrungen mit günstigem Garn gemacht. Da reg ich mich ja nur auf, nähen soll doch Spaß machen!

    Liebe Grüße von Deiner neuen Leserin, der Muddi

    AntwortenLöschen