Seiten

Donnerstag, 17. November 2011

Martinimarkt....

... am Sonntag war bei uns im Ort Martinimarkt.
Da gibt es immer viele Stände mit netten, selbstgemachten Sachen zum kaufen. An dem Tag haben alle Geschäfte  in unserem kleinen Ort geöffnet, es gibt Glühwein satt, nen Brettlesmarkt (gebrauchte Skier - für alle die kein Badisch verstehen :-) ) und ne gute Stimmung.

Dieses Jahr hatte ne Freundin von mir die Idee, einen leeren Laden ein bisschen auf Vordermann zu bringen, mit unseren selbstgemachten Sachen zu bestücken und am Martinimarkt zu öffnen. Insgesamt waren wir zu dritt - zwei Näherinnen und eine kreative, die Weihnachtsdekoration hergestellt hat.

Ich zeig euch mal die Bilder von unserem Lädchen:










- mit einfachen Mitteln eingerichtet. Weinkisten, alte Möbel und schönen Kleinkram von unseren Wohnungen. (Schade, dass ich keine vorher Fotos habe).
Ich fand den Laden hammerschön - und die Besucher des Martinimarktes wohl auch. Eigentlich war immer viel los, es wurde viel gekauft und wir haben mega viel lobende Worte gehört :-)


Schön wars.

Liebe Grüße
SisSiMa

Kommentare:

  1. Klasse sieht das aus. Da habt ihr aber ganz schön was zu tun gehabt. Ich hoffe es geht Dir gut und bin mal gespannt was du noch so alles zu erzählen hast.

    LG julia

    AntwortenLöschen
  2. Hey, super toll schauen die Fotos aus
    GlG Aylin

    AntwortenLöschen