Seiten

Sonntag, 26. Februar 2012

Im Moment bin ich ...

... ja eigentlich gerade dabei mein Nähzimmerchen zu verschönern. Um für den kleinen Mann Platz zu machen musste ich nämlich umziehen :-) Mein Mann hat in seinem Büro ein Zimmerchen zur Hälte ausgeräumt, so dass ich dort meine Nähsachen einräumen konnte. Wenn es fertig ist, kann ich euch Fotos zeigen.

Bis dahin zeige ich euch erst mal neu genähtes für den kleinen Mann. Ich hab noch Strampelsäcke genäht - zwei Stück in verschiedenen Größen. (Wobei sie auf den Fotos irgendwie gleich groß aussehen :-)


Einmal mit Hirsch - weil, was ein echter Schwarzwälder Jung ist, der braucht natürlich irgendwas mit Hirsch.


Und einmal mit ner - ja was ist das eigentlich? - Giraffe?

Gefüttert hab ich die Strampelsäcke mit Molton bzw. mit Teddystoff. Die Applikationen sind Eigenkrationen (bei der Giraffe hab ich mich von irgend einem tollen Blog inspirieren lassen - leider weiß ich nicht mehr von welchem) und der Schnitt ist von hier.

Liebe Grüße
SisSiMa

Kommentare:

  1. Die Pucksäcke sind echt niedlich!! Find die Giraffe total gelungen!!! Und ich find dass das eindeutig ne Giraffe ist!!! ;-)
    GGLG
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde Deine Strampelsäcke ja echt klasse und ich finde auch das man eindeutig erkennt das es eine Giraffe sein soll. Hast Du Lust und Zeit Dich nochmal mit mir in Freiburg zu treffen? Wenn ja was hälst Du davon wenn wir uns mal an einem Morgen treffen so um 9.30 Uhr bis um 12.ooUhr , da sind bei mir beide Jungs versorgt.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Hey super, die sind ja beide klasse. Besonders begeistert bin ich aber vom Hirschsack muss ich gestehen. Der wäre genau mein Fall. :o)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen