Seiten

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Zwergenjacken...

...für die Kleinen :-)

Da die Tage ja doch so langsam kühler werden ... ok, grad im Moment herrscht allerschönster Altweibersommer ( wer hat eigentlich dieses Wort erfunden?) ... braucht es ne schöne Herbstjacke für unseren Kleinen Mann.
Aus Walk und grünem Fleece hab ich eine Jacke nach dem Zwergenschnittmuster genäht - passend zur Jahreszeit mit Drachen drauf. (Das Walk nicht für die Waschmaschine gedacht ist, ist mir leider erst hinterher eingefallen - nun hoff ich einfach drauf, dass wir den Herbst ohne draufzuspucken überstehen :-) )

 

Die Jacke kam bei einer meiner Freundinnen so gut an, dass sie auch gleich eine für ihr Töchterlein wollte.



Für sie hab ich eine Wendejacke gemacht - mit lila und pinkem Fleece. Ne passende Mütze gabs auch dazu - aber die hat es gar nicht mehr aufs Foto geschafft.

Und weil ich eh schon dabei war, hab ich noch eine Zwergenjacke für das Bauchmädchen meiner Cousine genäht, das demnächst schlüpfen wird.


Zum Glück lässt sich der Schnitt wirklich ratz fatz nähen :-).



Nu darf es auch kälter werden (muss aber bitte nicht :-) ) - wir sind gerüstet.

Liebe Grüße
SisSiMa

Kommentare:

  1. Also von mir aus braucht es auch ned kälter werden, aber dann kämen ja deine tollen Jacken gar ned zum Einsatz!! Wunderschön sind die geworden!!

    VLG
    Susn

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silke,

    ichseh schon, Du lässt Dich von den 2Zwergen" mächtig inspirieren!!
    Tolle jäckchen hast Du henäht. Das mit dem Schäfchen ist ja zuckersüß!!
    Deine Täschchen sind auch klasse, die mit den Eulen gefällt mir besonders, aus dem Stöffchen hab ich auch was Ähnliches!

    Liebe grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Die Jäckchen sind ja echt super süss geworden. Bin mal gespannt ob ich die von Deinem Kleinen bald mal zu Gesicht bekomme.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen