Seiten

Sonntag, 29. Januar 2012

Zwergenpulli...

... von Freunden kriegen wir ne ganze Menge Babyklamotten und ein Beistellbett geliehen - was liegt da näher, als sich mit einem Kleidungsstück für den Junior zu bedanken - in der passenden Größe natürlich.


Ein Pulli aus der Zwergenpackung ist es geworden. Eigentlich hatte ich vor noch eine passende Hose dazu zu machen - aber - Jersey und ich - das ist noch keine Freundschaft. Ich hab soooooo oft aufgetrennt. Trotz Ovi - irgendwie krieg ich das nicht hin das unten nicht plötzlich ein Teil länger ist als das andere - selbst mit diesem Differentialtransport (oder wie sich das nennt) - da muss ich wohl noch viel üben.
Jedenfall kam der Pulli gut an - und steht dem beschenkten Jungen sehr gut :-)

Ich geh dann mal wohl wieder üben - Jersey nähen :-) Oder vielleicht mach ich auch erst mal mit anderen Sachen weiter.

Liebe Grüße
SisSiMa

Freitag, 27. Januar 2012

Kirschkernkissen...

... sollen ja ganz wichtig sein bei Neugeborenen. Also hab ich gleich zwei genäht.
Eins werde ich wohl aber verschenken (zwei braucht unser Kleiner nun ja wirklich nicht) - weiß nur noch nicht genau welchen.


Behalt ich das praktische Rechteckige - oder das witzige Elefantenkissen?
Hmmmmmmmmmmm

Liebe Grüße
SisSiMa

Sonntag, 22. Januar 2012

Babydecke

... hier hab ich ja schon mal erwähnt, dass ich ein neues Strickprojekt angefangen habe. Hat dann doch länger gedauert als gedacht (ich strick wohl irgendwie sehr langsam).
Aber nu isse fertig - die Decke für unseren Nachwuchs. Witzigerweise hab ich die Farben (ist übrigens dunkelblau - auf den Fotos sieht das so lila aus) für die Decke ausgesucht, bevor wir wussten das wir einen Jungen haben (und ich hab eigentlich eher mit einem Mädchen gerechnet) - und jetzt passt es perfekt :-)
Vor ein paar Tagen war seeeeehr gutes Wetter - dass hab ich gleich mal für Fotos ausgenutzt.




Gestrickt hab ich einfach zehn rechts, zehn links. Der Rand ist (auf die Bitte meines Mannes :-) ) einfach nur feste Maschen und Stäbchen. Halt ein gerader Abschluss - alles andere fand mein Mann zu verspielt für nen Bub. Die Autos hab ich nach einer Anleitung von hier gehäckelt.

Liebe Grüße
SisSiMa

Freitag, 20. Januar 2012

Und dann war da ja noch was...

... die ein oder andere aufmerksame Betrachterin der letzten Bilder hat es vielleicht schon gesehen.
Mein Bauch ist tatsächlich etwas runder geworden :-)


In unserem trauten Heim zieht bald ein neuer Mitbewohner ein :-) Wir erwarten unser erstes Kind - Ende März (oder auch ein bisschen später - so ganz genau geben die kleinen Kerlchen einem das Datum ihres Einzugs ja nicht bekannt :-)) und unsere  Vorfreude und Spannung auf den kleinen Mann ist sehr groß. Das ist letztlich auch der Grund warum es in der letzten Zeit etwas stiller ist auf meinem Blog. Mich beschäftigen derzeit ziemlich viele Dinge, die eher wenig mit dem Nähen zu tun haben - oder ich bin abends einfach zu müde zum bloggen.

Nix desto trotz bin ich natürlich nicht ganz untätig (vielleicht nur etwas langsamer). Und nachdem ich mich hiermit geoutet habe, werdet ihr wohl in der nächsten Zeit eher Nähprojekte in Richtung Baby bewundern können.

Liebe Grüße
SisSiMa

Mittwoch, 18. Januar 2012

Kalt und Warm...

...heißt das Teil wohl, dass ich euch hier schon mal gezeigt habe.
Dieses Jahr finde ich Petrol ja seeeeehr schön, also gab es fluchs mal ein "Kalt und Warm" Bolerojäckchen in petrol aus Strickstoff.




Auch wenn es so aussieht - das Teil ist nicht zu eng - irgendwie sieht das auf den Fotos ein bisschen danach aus.
Passend dazu gab es auch gleich die Stulpen dazu.

Eine Kollegin von mir war so begeistert von dem Teil, dass sie sich für ihre Schwiegertochter auch gleich eines nähen lassen hat - in Brombeertönen. Nur leider hat es das Jäckchen dann gar nicht mehr aufs Foto geschaft.

Liebe Grüße
SisSiMa

Montag, 16. Januar 2012

Schon wieder der halbe Monat rum...

... und ich hab noch gar nix gepostet - dass geht ja mal gar nicht :-)
Dann fang ich doch mal mit einem Weihnachtsgeschenk an (ist schon ewig vorbei - ich weiß) - dass ich vorab nicht zeigen konnte.
Für meinen Mann gab es einen Schal - in seinen Lieblingsfarben: Grau und Blau.
Ein bisschen kratzig wäre er - aber er trägt ihn dennoch ganz tapfer :-)
Leider gibt es keine Fotos vom Träger - aber ich denke, man kann es auch so gut sehen.



Ich hab einfach losgestrickt - die Reihen sind ganz unterschiedlich hoch - immer so, wie ich gerade Lust hatte. Von der Länge habe ich mich nach einem alten Schal von meinem Mann orientiert.

Dumm ist nur - kaum ist der Schal fertig und verschenkt, da fällt meinem Mann ein, dass er sich ne neue - braune Winterjacke kaufen will - ähhhh - ja - ok - somit ist wohl das nächste Weihnachtsgeschenk schon geklärt :-)

Liebe Grüße
SisSiMa