Seiten

Donnerstag, 21. März 2013

Schon ewig...

... wollte ich diese Idee von Frau Pimpi ausprobieren.

Also kleine Tierchen gesammelt, Sprühfarbe gekauft, leere Gläser aus dem Keller geholt, noch mal los und Sekundenkleber neu gekauft (irgendwie ist der immer nach einmaligem benutzen unbrauchbar - nerv) und losgelegt.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, find ich. (Leider sind die Figuren sehr schwer zu fotografieren - zumindest für so nen Fotolaien mit Mini-ichkannallesalleinfürdoofe-kamera wie mich :-) )

Zwei sind schon als Geschenk bei meiner Schwägerin (die haben es gar nicht mehr aufs Foto geschafft). Zwei werde ich noch für andere Geschenke aufheben, der Rest wandert in mein Nähzimmer zur dekorativen Aufbewahrung meiner Knöpfe oder sonstigem Nähkram :-)




Das Grünzeugs neben den Gläsern sind eigentlich wunderschöne, weiße Traubenhyazinthen - die sind nur noch nicht aufgegangen - so lange wollte ich nun doch nicht mehr warten :-)

Ach, wenn noch jemand so kleine, putzige Plastiktierchen übrig hat - nur her damit :-)

Liebe Grüße

SisSiMa

Kommentare:

  1. Hallo,
    die sind aber wirklich sehr schön geworden :o) aAmmel auch schon Tiere, seit ich die Idee gesehen habe, zum Glück haben meine Kinder immer ein paar aussortierte Schleich-Tiere. Habe mich aber bisher nicht getraut, wirklich ans Werk zu gehen. Hast du ganz normalen Sekundenkleber und Sprühlack benutzt?? Und wie oft hast du denn lackiert? Nur einmal oder öfter?
    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alex,
      danke :-)
      Ich habe so nen Gel-Sekundenkleber genommen - um auf Nummer sicher zu gehen, dass der auch wirklich hält. Normaler geht aber wohl auch. Und Sprühlack hab ich ganz normalen gekauft - und mehrfach drüber gesprüht. Besser ist es dünn und oft zu sprühen als wenig und dick - sonst sind die Maserungen der Tiere nicht mehr so deutlich (Augen, Fell und Co)
      GlG Silke

      Löschen
  2. Die sind ja echt toll geworden. Ich werde Dir dann mal welche von unseren Schleichtieren schicken. Hoffe es geht Euch wieder gut oder besser gesagt dem kleinen Mann. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Wow, Silke,
    auch das find ich super, versuch ich auch mal!!
    Sieht echt prima aus!!

    GGLG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Wow, super gut gelungen, gefällt mir Spitzeeee!!!
    glg Aylin

    AntwortenLöschen
  5. ...das ist ja mal eine tolle Idee! ;0

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen